06.07.2020

5 Sekunden für die Wissenschaft!

der Eichenprozessionsspinner, die Russrindenkrankheit und weitere Schädlinge suchen vernünftige Bekämpfungs-Methoden, Lösungen und Wege. Erster und wichtigster Schritt bei der Suche nach sinnvollen Maßnahmen ist es, die Verbreitung und Befalls-Intensität zu kennen. Dazu werden spezielle Tools, z.B. eps.melden.app bereitgestellt.

Monitoring für Eichenprozessionsspinner, EPS

Liebe treeSPOT – Nutzer,

In einem Gespräch mit Prof. Dr. Rohe von der HAWK in Göttingen haben wir festgestellt, dass sich unser Katasterprogramm für eine belastbare Aussage hervorragend eignet. treeSPOT wird deutschlandweit verwendet und bietet eine sehr hohe Auflösung und gleichmäßige Baumverteilung in allen Bundesländern. Der derzeit durchschnittlich rund 4.000 Bäume starke Monatszuwachs wird von gut ausgebildeten Gutachtern, Sachverständigen und Baumkontrolleuren aufgenommen.

Wie können Sie helfen?

Ich habe die Maßnahme `z-MONITORING-´ bereitgestellt, deren Inhalt über alle Datenbanken auslesen werden kann. Wenn Sie hier die Maßnahme anlegen, die Krankheit auswählen und `sofort erledigen´, erhalte ich eine Liste der Punktkoordinaten des Baumes im Kontext der Krankheit. Es wird keinerlei Zusammenhang zum Kunden, Nutzer, Baumkontrolleur oder sonstige sensible Daten und Fotos abgeleitet und ich darf die Einhaltung des Datenschutzes gemäß meiner AGB zusichern. Die Informationen werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke verwendet.

Gerne kann diese Maßnahme an ihren Bestandsbäumen auch rückwirkend für 2020 vorgenommen werden.

Was haben Sie davon?

Neben einem guten Gewissen, können Sie diese Daten wesentlich genauer filtern und verwenden, um in der nächsten Saison mit diesen Informationen vorausschauender planen zu können.

 

Vielen Dank für Ihre Zeit – 5 Sekunden!

Aktuell

06.05.2022

wo sind die Schmetterlinge hin?

In diesem Jahr wird der Eichenprozessionsspinner in NRW kaum wahrgenommen. Dieser Umstand hat sich bereits im Monitoring sehr frühzeitig abgezeichnet und dennoch sind zahlreiche Kommunen und Straßenbaulastträger, wie Straßen.NRW...[more]


13.04.2022

treeSPOT mit neuem Login

Das Baum-Management-Programm wartet mit neuen Funktionen und einem überarbeiteten Login auf. Ein überfälliger, wichtiger Schritt. treeSPOT-Accounts werden oft von Fachleuten gegenseitig zur Verfügung gestellt, denn Baum-Experten...[more]


21.03.2022

Frühjahrsimpression: Blüten-Allee

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte darum steht dieses Bild mit einer Allee in voller Blüte für sich. einfach schön![more]


11.01.2022

DIE DEUTSCHE BAUMPFLEGETAGE 2022

Gute Nachrichten für die Baumpflege-Branche: Nach zweijähriger Zwangspause wird es vom 10. - 12. Mai 2022 wieder die Deutschen Baumpflegetage in der Messe Augsburg geben. Das bewährte Konzept aus Fachvorträgen, Kletterforum und...[more]


22.12.2021

Neues von treeSPOT

Liebe Baumfreundinnen, liebe Baumfreunde Nichts ist älter als die Zeitung von gestern – so ähnlich könnte es auch für das derzeitige treeSPOT – Handbuch heißen. Ich entschuldige mich dafür, verspreche aber zugleich, dass die...[more]


20.10.2021

Hat das BGH-Urteil im Juni 2021 das Nachbarrecht verändert?

So ist die selbstvorgenommene Beseitigung des Überhangs auch dann erlaubt, wenn der Baum dadurch letal geschädigt wird [BGH, 2021]. Meiner Meinung nach überfällig und goldrichtig. Wenn Sie sich über jetzt wundern, lesen Sie...[more]


28.09.2021

Wie wird der Baum des Jahres gewählt?

Jeweils im 4. Quartal tagt das Kuratorium Baum des Jahres (KBJ), einem Organ der Baum des Jahres - Dr. Silvius Wodarz - Stiftung. Dem Kuratorium gehören 32 Personen, Verbände, Betriebe und Institute an, darunter die DDG. Ein...[more]


Displaying results 1 to 7 out of 44
<< First < Previous 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-44 Next > Last >>