30.04.2020

HTML-Android-App treeSPOT V.2.5.0

By: Heiner Löchteken

Liebe treeSPOT – Kunden, nach mehrmonatiger Testphase, weiteren Verbesserungen und neuen Funktionen kann sich die neue App sehen lassen. Das neue, freundliche Design sticht sofort ins Auge, ohne dass liebgewonnenes fehlt.

Handy-App treeSPOT V.2.5.x (html)

Handy-App - treeSPOThtml for android V.2.5.0     

Wenngleich bereits die alte App sehr leistungsfähig war, dürften einige Features in der Neuen zu wesentlich effektiverem Baumkontrollen führen. 

Die V.2.5.0 nimmt den Stand der neuen FLL-Baumkontrollrichtlinie 2020 auf. Der Belaubungszustand der letzten Kontrollen ist bspw. auf einen Blick sichtbar und die Planung der nächsten Kontrolle ist wesentlich einfacher und übersichtlicher als beim Vorgänger. 

Mir liegt es besonders am Herzen, dass man nun auch positive Reaktionen des Baumes unter neuen Eigenschaften nennen kann. Deutlich erkennbar ist die Farbabstufung gegenläufig von `Nicht relevant´ (Rot) bis `massiv´ (grün). Mit einem zusätzlich möglichen Freitext an dieser Stelle kann beispielsweise die Kompensation durch Reaktionsholz um eine offene Fäule gekennzeichnet werden.

Alle guten Eigenschaften der alten App sind natürlich erhalten geblieben – das gilt auch für die Dokumentationssicherheit und das damit verbundene Fehlen umfangreicher Lösch-Funktionen. Dennoch haben wir uns überlegt, dass das Stornieren innerhalb 2 Tage problemlos möglich sein könnte.

Die Maßnahmen können übrigens nun ebenfalls im Rahmen einer Kontrolle erledigt werden und das Rückblenden alter Maßnahmen und Kontrollen ist einfacher möglich. Für Baumpfleger kommt die Neue Funktion `Sofort erledigen´ hinzu, was in vielen Situationen einen Schritt erspart. Die Kommunikation zwischen Büro und Kontrolleur wird durch Notiz-Funktion entscheidend verbessert.

weitere Infos

Aktuell

15.07.2016

Die richtige Baumpflege in der passenden Jahreszeit

Mit großer Regelmäßigkeit stehen Verantwortliche kommunaler Baumbestände vor einem Widerspruch, wann der richtige Zeitpunkt für Baumpflegearbeiten ist. Das der gewissenhafte Baumpflegeschnitt nicht im Winter, sondern im Sommer...[more]


21.06.2016

Ross-Kastaniensterben - Wie können wir einen unserer schönsten Größbäume erhalten? (Kopie 1)

Die Meldungen häufen sich: „...kranke Kastanienallee wird aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt!“ Aber was ist dran, am landesweiten Kastaniensterben? Und wie weit sind prophylaktische Fällungen von ganzen Alleen überhaupt...[more]


29.04.2016

Spezialistenforum

Vitalität von Bäumen nach Roloff[more]


14.01.2016

Über Sinn und Unsinn von Baum-Kappungen

Vorweg ist es wichtig zu beschreiben, was eine Baum-Kappung ist: Entgegen landläufiger Meinung ist die `Baumkappung´ in keiner Richtlinie zu finden. Im Gegenteil findet sich in der ZTV-BAUMPFLEGE 2006 der ausdrückliche Hinweis,...[more]


06.11.2015

Dorflinde Lembeck

Baum des Jahres 2016: Die Winter-LindeEine vielen bekannte Winter-Linde steht vor dem Osteingang der Laurentius-Kirche in Lembeck. Den wenigsten wird aufgefallen sein, dass dieser prägende Baum im Ortskern in den letzten Jahren...[more]


06.10.2015

Große Bäume verpflanzen

Es gibt Menschen, die sammeln Briefmarken, Porzellan oder Kunst und es gibt Menschen, die in ihren Garten investieren und dabei auch welche, die sammeln Bäume. Schließlich hat nicht jeder die Gelegenheit und die Geduld, seinen...[more]


28.09.2015

Interwiew mit der Dorstener Zeitung

LEMBECK. Sein Beruf ist noch jung und selten: Heiner Löchteken ist Arborist und hilft als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger bei Fragen rund um das Thema Bäume, deren Verkehrssicherheit und Wertermittlung. Ein...[more]


Displaying results 22 to 28 out of 32