30.04.2020

HTML-Android-App treeSPOT V.2.5.0

By: Heiner Löchteken

Liebe treeSPOT – Kunden, nach mehrmonatiger Testphase, weiteren Verbesserungen und neuen Funktionen kann sich die neue App sehen lassen. Das neue, freundliche Design sticht sofort ins Auge, ohne dass liebgewonnenes fehlt.

Handy-App treeSPOT V.2.5.x (html)

Handy-App - treeSPOThtml for android V.2.5.0     

Wenngleich bereits die alte App sehr leistungsfähig war, dürften einige Features in der Neuen zu wesentlich effektiverem Baumkontrollen führen. 

Die V.2.5.0 nimmt den Stand der neuen FLL-Baumkontrollrichtlinie 2020 auf. Der Belaubungszustand der letzten Kontrollen ist bspw. auf einen Blick sichtbar und die Planung der nächsten Kontrolle ist wesentlich einfacher und übersichtlicher als beim Vorgänger. 

Mir liegt es besonders am Herzen, dass man nun auch positive Reaktionen des Baumes unter neuen Eigenschaften nennen kann. Deutlich erkennbar ist die Farbabstufung gegenläufig von `Nicht relevant´ (Rot) bis `massiv´ (grün). Mit einem zusätzlich möglichen Freitext an dieser Stelle kann beispielsweise die Kompensation durch Reaktionsholz um eine offene Fäule gekennzeichnet werden.

Alle guten Eigenschaften der alten App sind natürlich erhalten geblieben – das gilt auch für die Dokumentationssicherheit und das damit verbundene Fehlen umfangreicher Lösch-Funktionen. Dennoch haben wir uns überlegt, dass das Stornieren innerhalb 2 Tage problemlos möglich sein könnte.

Die Maßnahmen können übrigens nun ebenfalls im Rahmen einer Kontrolle erledigt werden und das Rückblenden alter Maßnahmen und Kontrollen ist einfacher möglich. Für Baumpfleger kommt die Neue Funktion `Sofort erledigen´ hinzu, was in vielen Situationen einen Schritt erspart. Die Kommunikation zwischen Büro und Kontrolleur wird durch Notiz-Funktion entscheidend verbessert.

weitere Infos

Aktuell

27.03.2015

Klimabäume in der Stadt: Vielfalt zahlt sich aus

Die Auswahl der richtigen Baumsorten für die Stadt ist eine Wissenschaft für sich. Wer hier eine Entscheidung treffen will, hat Listen wie die GALK-Straßenbaumliste zur Auswahl oder das Expertenwissen, wie es Baumgutachterbüros...[more]


02.09.2014

Aufräumarbeiten nach "Ela" - welches Fachpersonal ist geeignet?

Nach den verheerenden Schäden an Bäumen und Gehölzen werden alle Kräfte mobilisiert, um öffentliche Verkehrsflächen, Fußwege und Parks wieder freizugeben. Zum großen Teil sichern geschulte Facharbeiter geschädigte Stadtbäume....[more]


02.09.2014

Sturmschäden kann nur der Profi fachgerecht sichern!

Mindestausbildungsstandart sollte neben den arbeitssicherheitsrelevanten Lehrgängen der European Tree Worker (ETW) oder Garten- und Landschaftsgärtner mit entsprechenden Fortbildungen sein.Aufgrund der Komplexität dieser Arbeiten...[more]


02.04.2014

BGH-Urteil: Keine Haftung trotz Astbruch an Pappeln

Liebe Baumfreunde,immer wieder müssen sich Gerichte in Deutschland mit Schäden beschäftigen, die aus Sicht von Fachleuten zum allgemeinen Lebensrisiko gehören.In einem aktuellen Urteil wird das Grundsatzurteil von 19651 nochmals...[more]


Displaying results 29 to 32 out of 32
<< First < Previous 1-7 8-14 15-21 22-28 29-32 Next > Last >>