03.07.2023

Kommunikation ist alles - der treeSPOT - direktLINK (Kopie 1)

By: arborist.NRW | treeSPOT

Wie teilen Sie Ihren Baumpflegerinnen und Baumpflegern mit, an welchem Baum was zu tun ist? Und wie stellen Sie sicher, dass Ihre Informationen bzw. Hinweise unbedingt die Kontrollierenden erreicht? Man sieht noch immer Baumpfleger mit einem Zettel in der Hand auf der Suche nach dem richtigen Baum! Mit treeSPOT ist die Lösung innovativ anders gedacht….

direktLINK für Maßnahmen

In der Baumkontrolle wird etwas festgestellt oder es gibt Pflegestrategien, die mit der Eigentümerin oder dem Eigentümer abgestimmt werden müssen. Nun ein Häkchen gesetzt und die Abstimmung ist gesetzt. So weit gehen die meisten Baumkontroll-Programme noch mit.

Jetzt sind alle Fragen geklärt und eine Liste mit Maßnahmen wird gefertigt. Schön, wenn die Anbietenden Firmen nun auch direkt Zugriff auf die Bäume haben. treeSPOT erstellt auf Wunsch einen direktLINKQR-Code , der auf einer Papier-Liste aufgedruckt ist. Ohne Anmeldung und ohne andere Hürden sehen die Anbietenden nun die Baumdaten (wie im Beispiel unten). Selbstverständlich gibt es diese einfachen Link-Funktionen auch für Baumlisten allgemein und wenn Maßnahmen in Kollektiv-Kontrollen festgestellt werden, können auch diese mittels direktLINKQR-Code  einfach eingesehen werden.

Eine der wichtigsten Kommunikationsrichtungen geht in Richtung der Kontrollierenden. Beispielsweise hat sich ein Nachbar beschwert, dass Äste an sein Gebäude schlagen. Die Person in der verantwortlichen Abteilung kann diese Beschwerde aufnehmen und als Notiz an den Baum speichern. Dem Nachbarn kann der direktLINK geschickt werden, damit dieser den Status einsehen kann und – selbst wenn die Maßnahme nicht ‚morgen‘ umgesetzt wird – fühlen sich Nachbarn damit ernst genommen. In der nächsten Baumkontrolle sehen die Kontrollierenden diesen Hinweis und müssen dazu Stellung beziehen. Wenn die Beschwerde nachvollziehbar ist, wird sodann die Maßnahme angelegt und als Nachbar kann man dies in seinem Link rudimentär einsehen.

Dass treeSPOT nicht am grünen Tisch entstanden ist, sondern auf lange und intensive Erfahrungen aus der Baumkontrolle und Baummanagement gründet, erfragen Sie bei unserem treeSPOT-Anbieter in Ihrer Nähe.

Beispiel-Links

Baumliste: [LINK]

Maßnahmen: [LINK] 

Kollektiv-Kontrolle: [LINK]

Aktuell

01.03.2024

Deutsche Baumpflegetage 2024

als Pflichtveranstaltung finden Sie mich selbstverständlich auch in diesem Jahr auf den Baumpflegetagen in Augsburg. Neben den sehr interessanten Themen zum Baumschutz auf Baustellen, Klimaforschung, und Konflikten zu neuen...[more]


01.12.2023

Stadtgrün, Parks und private Gärten: Lebensqualität mit Grün boomt

Ein Superlativ aus Nordrhein-Westfalen: In Höxter gab es in diesem Jahr die bundesweit am besten besuchte Landesgartenschau. Mit mehr als 620.000 zahlenden Besucherinnen und Besuchern hat die Schau in Höxter die eigenen...[more]


11.09.2023

Verkehrssicherheit in Wald und Landschaft

Der Wald darf zum Zwecke der Erholung frei betreten werden, aber die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr (§ 14 BWaldG). Eine nicht notwendige Baumkontrolle gilt gleichfalls für die freie Landschaft auf Straßen und Wegen (§§ 59...[more]


03.07.2023

Kommunikation ist alles - der treeSPOT - direktLINK (Kopie 1)

Wie teilen Sie Ihren Baumpflegerinnen und Baumpflegern mit, an welchem Baum was zu tun ist? Und wie stellen Sie sicher, dass Ihre Informationen bzw. Hinweise unbedingt die Kontrollierenden erreicht? Man sieht noch immer...[more]


05.05.2023

Deutsche Baumpflegetage 2023 Nachlese

viele Gespräche mit Experten der Branche - das sind die Deutschen Baumpflegetage. Vielleicht erleichtert mein Bekanntheitsgrad und wahrscheinlich das Baumkataster treeSPOT den Einstieg, aber schlussendlich sind es die Kolleginnen...[more]


31.01.2023

Deutsche Baumpflegetage 2023

2023 feiert die größte europäische Fachtagung für die Baumpflege ihr 30-jähriges Bestehen und bietet dem internationalen Fachpublikum erneut ein aktuelles und breitgefächertes Vortragsprogramm. Im Kletterforum treffen sich...[more]


01.12.2022

Die Moor-Birke ist Baum des Jahres 2023

Etwa einen Monat später als üblich stellt die Dr. Silvius Wodarz Stiftung den Baum des Jahres 2023 vor und die Moor-Birke (Betula pubescens Ehrh.) setzte sich gegen Amerikanischer Amberbaum (Liquidambar styraciflua L.) und...[more]


Displaying results 1 to 7 out of 53
<< First < Previous 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Next > Last >>