08.01.2020

SAVE THE DATE! DEUTSCHE BAUMPFLEGETAGE: 21. BIS 23. APRIL 2020 (fällt aus)

By: Heiner Löchteken

BÄUME IM KLIMAWANDEL: DAS JULIUS KÜHN-INSTITUT IST FACHPARTNER DER DEUTSCHEN BAUMPFLEGETAGE 2020

Das Julius Kühn-Institut (JKI) erforscht die Auswirkungen des Klimawandels, der Globalisierung, des Warenverkehrs und der Urbanisierung auf unsere Lebensgrundlagen. Vom 21. bis zum 23. April 2020 ist das JKI, das als selbständige Bundesoberbehörde dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BML) angegliedert ist, Fachpartner der Deutschen Baumpflegetage in Augsburg. In verschiedenen Vorträgen und Ausstellungen dreht sich alles um den Baum im Klimawandel, Folgen der Trockenheit, Baumkrankheiten und Baumschädlinge. Dabei steht vor allem die Darstellung von Lösungsmöglichkeiten im Umgang mit den klimabedingten Herausforderungen im Fokus.

„Je mehr der Klimawandel voranschreitet, desto größer wird die Bedeutung von Bäumen. Doch unsere heimischen Bäume sind aufgrund der Hitze und Trockenheit zunehmend gestresst und werden zur leichten Beute für Schädlinge und anfällig für Krankheiten“, sagt Prof. Dr. Dirk Dujesiefken, Veranstalter der Deutschen Baumpflegetage. Laut dem Bund Deutscher Forstleute sind in den Wäldern Deutschlands bereits mehr als 100 Millionen Altbäume in Folge des Klimawandels abgestorben. „Im Harz zum Beispiel hat der Borkenkäfer an den geschwächten Bäumen eklatante Schäden angerichtet. Doch es sind nicht nur die altbekannten Schädlinge, die uns Sorgen bereiten. Da es wärmer wird, wandern weitere Schadorganismen aus südlicheren Regionen zu uns und bringen neue Schadbilder und Baumkrankheiten“, so Dujesiefken. Die Organisatoren werden im kommenden Jahr in Augsburg über diese Problematik gemeinsam mit dem JKI umfassend informieren.

Die 28. Deutschen Baumpflegetage werden zum Teil in neuen Räumlichkeiten der Messe Augsburg stattfinden. Am 14. September hatte sich der Fachbeirat des Kletterforums vor Ort über den Baufortschritt der neuen Veranstaltungshalle informiert und plant nun den Verlauf der Tagung. Einen besonderen Stellenwert haben dabei die praktischen Vorführungen im Innen- und Außenbereich. So wird das JKI zum Beispiel im Foyer an einem großen Informationsstand Exponate von Schädlingen und Schadbilder zeigen. Wissenschaftler des Institutes werden an allen drei Veranstaltungstagen für Fragen und Beratungen zur Verfügung stehen. Weitere Informationen gibt es unter www.deutsche-baumpflegetage.de.

Aktuell

20.10.2021

Hat das BGH-Urteil im Juni 2021 das Nachbarrecht verändert?

So ist die selbstvorgenommene Beseitigung des Überhangs auch dann erlaubt, wenn der Baum dadurch letal geschädigt wird [BGH, 2021]. Meiner Meinung nach überfällig und goldrichtig. Wenn Sie sich über jetzt wundern, lesen Sie...[more]


28.09.2021

Wie wird der Baum des Jahres gewählt?

Jeweils im 4. Quartal tagt das Kuratorium Baum des Jahres (KBJ), einem Organ der Baum des Jahres - Dr. Silvius Wodarz - Stiftung. Dem Kuratorium gehören 32 Personen, Verbände, Betriebe und Institute an, darunter die DDG. Ein...[more]


25.06.2021

Bäume mit Zukunft: klimatolerante Gehölze für den Garten

Im letzten Jahr war es wieder deutlich spürbar: Das Klima verändert sich und bringt neue Wetterextreme mit sich. Das bestätigt auch der Deutsche Wetterdienst (DWD), der 2020 als das zweitwärmste Jahr seit Beginn der...[more]


29.04.2021

Eichenprozessionsspinner (EPS-Strategien)

Wir konnten uns im nördlichen Ruhrgebiet und südlichen Münsterland in den Jahren 2018 – 2019 kaum vor dem Eichenprozessionsspinner (EPS) retten. An Standorten ohne chemische Präventivmaßnahmen haben sich die natürlichen...[more]


25.02.2021

Tiny-Forest - eine gelungene Idee, oder nur ein Marketing-Hype?

Der als Markenname geschützte Begriff `Tiny Forest´ hat mich sofort gefixt, bedeutet übersetzt `winziger Wald´ und trifft die Idee der Initiatoren. Etwas mehr `Mut zum Wald´ finde ich gut, also will ich die Idee mal prüfen...[more]


27.01.2021

DEUTSCHE BAUMPFLEGETAGE AUF 2022 VERSCHOBEN!

Die Deutschen Baumpflegetage 2021 waren für den 04. bis 06. Mai 2021 geplant. Aufgrund der Coronapandemie verschieben die Organisatoren den Termin um ein Jahr auf den 26. bis 28. April 2022. Trotz der Verschiebung wird es das...[more]


18.09.2020

Es geht um die Nuss:

Schmückende Gehölze mit gesunder Frucht Angefangen bei der leicht mehligen Marone und der dreieckigen Buchecker über die herbe Walnuss und die knackige Haselnuss bis hin zur aromatischen Erdnuss und der fast weißen...[more]


Displaying results 1 to 7 out of 39
<< First < Previous 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-39 Next > Last >>