08.12.2018

WebClient V.2.5nativ

By: Heiner Löchteken

Lieber treeSPOTWebClient – Nutzer, der neue WebClient ist nun online und die alte Version sollte nicht mehr erreichbar sein. Falls dies auf Anhieb nicht funktioniert, sollten Sie in ihrem Browser die Caches löschen. (Einstellungen  Datenschutz  Sicherheit  Browserdaten löschen  Cache leeren). Bitte denken Sie daran, die Verknüpfungen im Browser und auf ihrer Homepage entsprechend zu korrigieren. Das Handbuch zur neuen Version erreichen Sie auf dem gewohnten Wege und über die Hilfe-Funktion. Sollten andere Schwierigkeiten auftauchen, erreichen Sie mich unter den bekannten Kontaktdaten.

treeSPOT V.2.5nativ

HTML - treeSPOTWebClient V.2.5nativ     | https://webclient.treespot.de/

Der neue WebClient ist eine native HTML-Anwendung und benötigt nicht mehr den Adobe Flash Player. Daher mussten wir treeSPOT neu erfinden und die Entwicklungs- und Testphase hat sich deutlich länger gezogen, als wir anfangs planten. Das erfrischende neue Design wird den treeSPOT-Nutzer der ersten Stunde nicht vor neue Aufgaben stellen, denn wir haben alle Bedienelemente weitestgehend dort gelassen, wo sie sich etabliert haben. Da die meisten Arbeiten nun ohne Popup funktionieren, können Filter-, Druck- und andere Masken viel einfacher und intuitiv verwendet werden.

Neu sind Eingabefelder zur Angebotsanfrage und Beauftragung, die im Handbuch näher erläutert sind.

Ebenfalls können nun die Arbotag, Lokale Nummer und Baumart in der Kartenansicht dargestellt werden.

Das Einsehen von Einzelkontrollen, hochladen und ansehen von Dokumenten und weitere Tätigkeiten wurden stark vereinfacht.

Weitere Druckfunktionen erleichtern die Tagesplanung z.B. mit dem Bestandsdruck (Namen und Adressen der gefilterten Baumstandorte).

u.v.m.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise in der dahingehend angepassten AGB (Handbuch).

weitere überraschenden Details besprechen wir gerne 2019 in Augsburg...

 

 

Aktuell

06.05.2022

wo sind die Schmetterlinge hin?

In diesem Jahr wird der Eichenprozessionsspinner in NRW kaum wahrgenommen. Dieser Umstand hat sich bereits im Monitoring sehr frühzeitig abgezeichnet und dennoch sind zahlreiche Kommunen und Straßenbaulastträger, wie Straßen.NRW...[more]


13.04.2022

treeSPOT mit neuem Login

Das Baum-Management-Programm wartet mit neuen Funktionen und einem überarbeiteten Login auf. Ein überfälliger, wichtiger Schritt. treeSPOT-Accounts werden oft von Fachleuten gegenseitig zur Verfügung gestellt, denn Baum-Experten...[more]


21.03.2022

Frühjahrsimpression: Blüten-Allee

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte darum steht dieses Bild mit einer Allee in voller Blüte für sich. einfach schön![more]


11.01.2022

DIE DEUTSCHE BAUMPFLEGETAGE 2022

Gute Nachrichten für die Baumpflege-Branche: Nach zweijähriger Zwangspause wird es vom 10. - 12. Mai 2022 wieder die Deutschen Baumpflegetage in der Messe Augsburg geben. Das bewährte Konzept aus Fachvorträgen, Kletterforum und...[more]


22.12.2021

Neues von treeSPOT

Liebe Baumfreundinnen, liebe Baumfreunde Nichts ist älter als die Zeitung von gestern – so ähnlich könnte es auch für das derzeitige treeSPOT – Handbuch heißen. Ich entschuldige mich dafür, verspreche aber zugleich, dass die...[more]


20.10.2021

Hat das BGH-Urteil im Juni 2021 das Nachbarrecht verändert?

So ist die selbstvorgenommene Beseitigung des Überhangs auch dann erlaubt, wenn der Baum dadurch letal geschädigt wird [BGH, 2021]. Meiner Meinung nach überfällig und goldrichtig. Wenn Sie sich über jetzt wundern, lesen Sie...[more]


28.09.2021

Wie wird der Baum des Jahres gewählt?

Jeweils im 4. Quartal tagt das Kuratorium Baum des Jahres (KBJ), einem Organ der Baum des Jahres - Dr. Silvius Wodarz - Stiftung. Dem Kuratorium gehören 32 Personen, Verbände, Betriebe und Institute an, darunter die DDG. Ein...[more]


Displaying results 1 to 7 out of 44
<< First < Previous 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-44 Next > Last >>