08.12.2018

WebClient V.2.5nativ

By: Heiner Löchteken

Lieber treeSPOTWebClient – Nutzer, der neue WebClient ist nun online und die alte Version sollte nicht mehr erreichbar sein. Falls dies auf Anhieb nicht funktioniert, sollten Sie in ihrem Browser die Caches löschen. (Einstellungen  Datenschutz  Sicherheit  Browserdaten löschen  Cache leeren). Bitte denken Sie daran, die Verknüpfungen im Browser und auf ihrer Homepage entsprechend zu korrigieren. Das Handbuch zur neuen Version erreichen Sie auf dem gewohnten Wege und über die Hilfe-Funktion. Sollten andere Schwierigkeiten auftauchen, erreichen Sie mich unter den bekannten Kontaktdaten.

treeSPOT V.2.5nativ

HTML - treeSPOTWebClient V.2.5nativ     | https://webclient.treespot.de/

Der neue WebClient ist eine native HTML-Anwendung und benötigt nicht mehr den Adobe Flash Player. Daher mussten wir treeSPOT neu erfinden und die Entwicklungs- und Testphase hat sich deutlich länger gezogen, als wir anfangs planten. Das erfrischende neue Design wird den treeSPOT-Nutzer der ersten Stunde nicht vor neue Aufgaben stellen, denn wir haben alle Bedienelemente weitestgehend dort gelassen, wo sie sich etabliert haben. Da die meisten Arbeiten nun ohne Popup funktionieren, können Filter-, Druck- und andere Masken viel einfacher und intuitiv verwendet werden.

Neu sind Eingabefelder zur Angebotsanfrage und Beauftragung, die im Handbuch näher erläutert sind.

Ebenfalls können nun die Arbotag, Lokale Nummer und Baumart in der Kartenansicht dargestellt werden.

Das Einsehen von Einzelkontrollen, hochladen und ansehen von Dokumenten und weitere Tätigkeiten wurden stark vereinfacht.

Weitere Druckfunktionen erleichtern die Tagesplanung z.B. mit dem Bestandsdruck (Namen und Adressen der gefilterten Baumstandorte).

u.v.m.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise in der dahingehend angepassten AGB (Handbuch).

weitere überraschenden Details besprechen wir gerne 2019 in Augsburg...

 

 

Aktuell

01.03.2024

Deutsche Baumpflegetage 2024

als Pflichtveranstaltung finden Sie mich selbstverständlich auch in diesem Jahr auf den Baumpflegetagen in Augsburg. Neben den sehr interessanten Themen zum Baumschutz auf Baustellen, Klimaforschung, und Konflikten zu neuen...[more]


01.12.2023

Stadtgrün, Parks und private Gärten: Lebensqualität mit Grün boomt

Ein Superlativ aus Nordrhein-Westfalen: In Höxter gab es in diesem Jahr die bundesweit am besten besuchte Landesgartenschau. Mit mehr als 620.000 zahlenden Besucherinnen und Besuchern hat die Schau in Höxter die eigenen...[more]


11.09.2023

Verkehrssicherheit in Wald und Landschaft

Der Wald darf zum Zwecke der Erholung frei betreten werden, aber die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr (§ 14 BWaldG). Eine nicht notwendige Baumkontrolle gilt gleichfalls für die freie Landschaft auf Straßen und Wegen (§§ 59...[more]


03.07.2023

Kommunikation ist alles - der treeSPOT - direktLINK (Kopie 1)

Wie teilen Sie Ihren Baumpflegerinnen und Baumpflegern mit, an welchem Baum was zu tun ist? Und wie stellen Sie sicher, dass Ihre Informationen bzw. Hinweise unbedingt die Kontrollierenden erreicht? Man sieht noch immer...[more]


05.05.2023

Deutsche Baumpflegetage 2023 Nachlese

viele Gespräche mit Experten der Branche - das sind die Deutschen Baumpflegetage. Vielleicht erleichtert mein Bekanntheitsgrad und wahrscheinlich das Baumkataster treeSPOT den Einstieg, aber schlussendlich sind es die Kolleginnen...[more]


31.01.2023

Deutsche Baumpflegetage 2023

2023 feiert die größte europäische Fachtagung für die Baumpflege ihr 30-jähriges Bestehen und bietet dem internationalen Fachpublikum erneut ein aktuelles und breitgefächertes Vortragsprogramm. Im Kletterforum treffen sich...[more]


01.12.2022

Die Moor-Birke ist Baum des Jahres 2023

Etwa einen Monat später als üblich stellt die Dr. Silvius Wodarz Stiftung den Baum des Jahres 2023 vor und die Moor-Birke (Betula pubescens Ehrh.) setzte sich gegen Amerikanischer Amberbaum (Liquidambar styraciflua L.) und...[more]


Displaying results 1 to 7 out of 53
<< First < Previous 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Next > Last >>